Kategoriearchiv 'Psychologie/Psychotherapie'
04.04.12 · Gesellschaft&Soziales · Von Karin · Artikel lesen

Pünktlich zum Weltgesundheitstag: Neue Praxis für Lebensberatung und Psychotherapie in Berlin-Friedrichshain eröffnet

Gepäck zum Essen: die Koffertorte zur EröffnungGenauso wichtig wie die körperliche Gesundheit ist die Gesundheit der Seele. Zwischen beidem gibt es eine Wechselwirkung: Ungelöste Probleme und Konflikte können uns so belasten, dass sie auch körperliche Beschwerden auslösen. Damit es nicht so weit kommt, ist oft professionelle Hilfe nötig. Die psychotherapeutische Heilpraktikerin Karin Wyličil bietet in ihrer Praxis Gesprächstherapie und tiefenpsychologische Lebensberatung an. Bei Bedarf vermittelt sie die Patienten zu Anlaufstellen verschiedener Therapieformen.

Weiterlesen »

03.03.12 · Psychologie/Psychotherapie · Von Karin · Artikel lesen

Zwischen Winterblues und Frühjahrsmüdigkeit Tiefenpsychologische Beratung und Gesprächstherapie weist Wege aus dem seelischen Tief

Coaching versus Psychotherapie Foto: Fotolia/MaremAbgeschlagenheit, schlechter Schlaf, Antriebslosigkeit - ist das noch Folge des Wintertiefs oder schon eine beginnende Frühjahrsmüdigkeit? Viele Menschen fühlen sich zur Zeit niedergeschlagen und erschöpft, ein Zustand, der auf die Dauer ernsthaft krank machen kann.
Ursachen klären
Um aus diesem Tief herauszukommen, sollte man zunächst die Ursachen abklären. Weiterlesen »

08.08.11 · Psychologie/Psychotherapie · Von Karin · Artikel lesen

Lebensberatung und Psychotherapie in Berlin Friedrichshain: Gepäckabgabe jetzt auch samstags

Lebensberatung und Psychotherapie in Berlin Friedrichshain / Foto: Fotolia/MaremDas Projekt „Gepäckabgabe” in Berlin Friedrichshain steht fĂĽr die Abgabe innerer, seelischer Lasten und Beratung bei einer Tasse Tee. Seit Februar 2011 können die Klientinnen und Klienten die Beratungsstelle nun auch samstags in Anspruch nehmen. Berufstätige und Vielbeschäftigte haben so die Möglichkeit, ihre Termine praktischer und stressfreier zu organisieren. Die Gepäckabgabe von Karin Wyličil steht bisher fĂĽr Coaching, Lebensberatung und Beratung zu Psychotherapie: In einigen Gesprächssitzungen

sprechen „Reisender” und Beraterin ĂĽber aktuelle Lebensereignisse und erarbeiten neue Perspektiven und Lösungsansätze. Bei Bedarf gibt es Vermittlung in Therapieinstitute und zu Psychotherapeuten. Wer möchte, kann die Gepäckabgabe auch etwas länger besuchen und tiefer an seinen persönlichen Themen arbeiten.
Zunächst will der Besucher vielleicht wissen, ob er überhaupt eine Psychotherapie braucht oder in Anspruch nehmen möchte. Dazu gibt es in den Gesprächen Aufklärung zu den verschiedenen von den Krankenkassen zugelassenen Therapieformen wie tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, analytische Psychotherapie, Psychoanalyse, Verhaltenstherapie. Dann vermittelt die Gepäckabgabe die entsprechenden Anlaufstellen und Institute und bietet vor Ort Gesprächspsychotherapie.
Coaching oder punktuelle Beratung kann bei seelischen Lasten ebenfalls hilfreich sein und reicht manchmal aus. Wie viele Sitzungen der / die Gepäckbeladene in Anspruch nimmt und in welchen Abständen die Sitzungen stattfinden, entscheiden die Klienten selbst - genauso wie das Stundenhonorar, das sie nach eigenem Ermessen festsetzen. Die Preise pro 60minütige Sitzung liegen im Bereich zwischen 30 und 120 Euro, so dass der Klient/die Klientin nach seinen/ihren finanziellen Möglichkeiten entscheiden kann.

Gesprächstermine für Coaching, Beratung oder Psychotherapie bzw. Gesprächspsychotherapie gibt es unter 030-39205812 in der Zeit Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr.
E-Mail: kontakt@gepaeckabgabe.de
Website: http://www.gepaeckabgabe.de

Firmenportrait:
Die Gepäckabgabe unterstĂĽtzt Menschen in schwierigen oder unaushaltbaren Situationen.Sie können sich hier seelische Lasten von der Seele reden und gemeinsam mit Karin Wyličil ĂĽber Lösungen, eigenverantwortliche MaĂźnahmen und Therapie laut nachdenken, RĂĽckmeldung bekommen von jemandem auĂźerhalb des Bekanntenkreises. Zu Beginn steht oft die Frage: Brauche ich eine Therapie oder ein Coaching? Dazu gibt es die passenden Anlaufstellen, zu denen vermittelt wird. Es gibt aber auch Situationen, in denen der Besucher einfach fĂĽr 1-3 Stunden ein offenes Ohr braucht und sich zu einer bestimmten Situation beratschlagen möchte. Was der Klient in der Gepäckabgabe in Anspruch nehmen möchte, wird individuell besprochen.

24.03.11 · Psychologie/Psychotherapie · Von Karin · Artikel lesen

DBT: Die dialektisch-behaviorale Therapie des Borderline-Syndroms

alon-othnay_fotolia.jpgDie Borderline-Persönlichkeitsstörung galt als nicht therapierbar. Heute liefern Studien zur dialektisch-behavioralen Psychotherapie erfreuliche Ergebnisse. Menschen, die unter einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leiden, auch Borderline-Erkrankung genannt, leiden außerordentlich an ihren inneren Spannungszuständen, emotionalen Krisen und Beziehungsproblemen. Die Symptome sind vielfältig und es gibt unterschiedliche Erscheinungsformen und Ausprägungen dieser Störung. Nicht nur die Patienten selber, sondern auch ihre Umwelt, Familie, Partner und Freunde geraten oft an den Rand der Verzweiflung. Borderliner haben heftige, plötzliche Stimmungsumschwünge und sind ihrer eigenen Impulsivität, unstillbarer Wut und oft schweren depressiven Verstimmungen sowie gestörten Selbstwertgefühlen ausgeliefert: Dies galt lange als Sackgasse, als unheilbare Krankheit.In den 90er Jahren kam die Wende durch Linehan, einer Psychologin, die mit suizidgefährdeten Patientinnen und Patienten arbeitete. Linehan entwickelte die dialektisch-behaviorale Therapie, die speziell auf Menschen mit der Borderline-Störung zugeschnitten ist. Dialektisch bedeutet Auflösung von Gegensätzen und soll Borderlinern helfen, ihre Schwarz-Weiße Sicht der Welt aufzulösen und auch Graustufen zu wahrzunehmen. Behavioral bedeutet, dass in der Aktualität - statt durch Analysieren lebensgeschichtlicher Zusammenhänge - mit dem Verhalten der Betroffenen gearbeitet wird, um Veränderung zu bewirken.

Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen: DBT: Die dialektisch-behaviorale Therapie des Borderline-Syndroms¬†

10.03.11 · Psychologie/Psychotherapie · Von Karin · Artikel lesen

Coaching versus Psychotherapie

Coaching versus Psychotherapie Bild: Fotolia/MaremWas braucht der Mensch in schwierigen Lebenslagen und problembehafteten Situationen, wenn er alleine nicht mehr weiter weiĂź - Coaching oder Psychotherapie?Leider werden die beiden Begriffe oft synonym gebraucht, obwohl es deutliche Unterschiede gibt. Es gibt Ăśberschneidungen und Zwischenzonen, was es ebenso schwer macht fĂĽr manchen, sich an den richtigen Ansprechpartner zu wenden. Bei der Diskussion, ob Coaching gleich Psychotherapie gleich Lebensberatung oder psychologische Beratung ist, scheiden sich die Geister und die Diskussionen bringen oftmals mehr Verwirrung als Klarheit. Dies zeigt, dass es sich doch um recht individuelle Definitionen handelt, die man nicht unbedingt vereinheitlichen kann. Allerdings lassen sich doch einige Hinweise geben und Merkmale aufweisen, die dem Ratsuchenden die Orientierung erleichtern:

Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen: Coaching versus Psychotherapie

21.02.11 · Psychologie/Psychotherapie · Von Karin · Artikel lesen

Gelungene Paarkommunikation - Pro Psychotherapie e.V. ĂĽber Streitkultur auf www.therapie.de

Paarkommunikation  Bild: Marion Wagner/PixelioDie Schmetterlinge im Bauch und die erste Verliebtheit sind vorbei. Paare stellen bald fest, dass Sie im Beziehungsalltag miteinander streiten wollen und müssen. Doch viele scheitern daran, dass sie über ihre eigenen Kommunikationsmuster stolpern und sich nicht konstruktiv austauschen können. Die große Liebe wird oft zu schnell aufgegeben.
„So nicht, aber wie denn dann?” Lesen Sie im neuen Dossier zu „konstruktivem Streiten” auf der Informations- und Rechercheplattform www.therapie.de
Weiterlesen »

Sie browsen
das Archiv der 'Psychologie/Psychotherapie' Kategorie.

Letzte Meldungen
Close
Powered by ShareThis