31.10.07 - Aktuelles -

Restaurant-Hopping in Berlin wieder gestartet – im kurdischen Restaurant Roj

Kurdisches Restaurant Nach langer Sommerpause startete im Oktober wieder das Restaurant-Hopping mit Karin Wyličil und ihren Gästen. FĂĽr diesen Monat nahm sich die GenieĂźer-Gruppe das kurdische Restaurant Roj in der NiederbarnimstraĂźe in Friedrichshain vor.

roj-009-150

Während die Gäste noch das Ambiente auf sich wirken ließen und sich nach der langen Unterbrechung freudig begrüßten und Neuigkeiten austauschten, stahl sich Fotografin Maren Strehlau in die Küche, um die Köche in Aktion zu erleben und fotografisch festzuhalten, wie das entstand, was später auf dem Teller bewundert wurde.

Wie gewohnt wurden Ambiente, Service, Speisen und Getränke kritisch getestet und bewertet und ein netter Abend mit Plaudereien verbracht.
Das Ambiente gefiel gut und wurde als schlicht und angenehm empfunden, ebenso freute man sich ĂĽber die Hintergrundmusik. Dasselbe galt fĂĽr den Service: Die Speisen kamen heiĂź auf den Tisch, es gab keine langen Wartezeiten und das Personal blieb auch im gestressten Zustand freundlich.

Roj-017

Bei den Speisen stachen besonders die Vorspeisen und Desserts heraus - und erfreuten die Gaumen. Die Vorspeise nämlich, gefüllte Weinblätter mit einer frischen Joghurtsauce, schmeckte allen ausgezeichnet.

Bei der Hauptspeise ging es querbeet durch die kurdischen Spezialitäten und die Nachspeise wurde schließlich vom Herrn des Hauses spendiert: eine süße knusprige Spezialität, die vor allem dadurch bestach, dass die Süße nicht überhand nahm und die Konsistenz einmalig war - auf Nachfrage erfuhr die Genießer-Runde, dass hier Mozarella im Spiel war, womit keiner gerechnet hatte. Nachdem die Arbeit getan und jeder Bewertungsbogen ausgefüllt war, stießen die Genießer auf weitere Restaurant-Hoppings an und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

Wer selbst einmal das Restaurant Roj besuchen möchte, hat zudem die Wahl sich statt an einem der üblichen Restaurant-Tische an einem der niedrigen Tische auf großen Sitzkissen im Extrabereich niederzulassen - ohne Schuhe versteht sich-, um es so noch ein Stück bequemer zu haben:

Restaurant Roj
Niederbarnimstr. 15
10247 Berlin

Nächstes Restaurant-Hopping: 14.11.2007, vietnamesische Küche.

Weitere Infos und Anmeldung unter:
karin.wylicil@info-inform.de

Text: Karin Wylčil
Fotos: Maren Strehlau

Pressemitteilungen
Suche

Close
Powered by ShareThis