What is this? From this page you can use the Social Web links to save SCHLUSSBERICHT eat'n STYLE, 16.18. November 2007, Köln to a social bookmarking site, or the E-mail form to send a link via e-mail.

Social Web

E-mail

E-mail It
November 26, 2007

SCHLUSSBERICHT eat’n STYLE, 16.18. November 2007, Köln

Posted in: Freizeit&Lifestyle, Kunst und Kultur, Pressemitteilungen, Presse-Flat

Logo eat nstyleSCHLUSSBERICHTeat’n STYLE, 16.18. November 2007, Köln Zweite „eat’n STYLE” in Köln verzeichnet Aussteller- und Besucherrekord /
Ausbau in 2008 auf vier Städte

Vom 16. bis 18. November öffnete die Genussmesse „eat’n STYLE” zum zweiten Mal ihre Tore in Köln. Der Veranstalter, die G+J EME Foodshow GmbH zieht ein äußerst positives Fazit. Insgesamt strömten 25.700 Besucher in Halle 8 der Koelnmesse.

Neben einem sehr vielfältigen und thematisch breit gefächerten Seminarangebot luden rund 220 Aussteller die Besucher zum ausgiebigen Schlemmen, Probieren und Staunen ein. Dabei war für jeden etwas dabei, der sich für die bunte Welt der kulinarischen Genüsse begeistern oder seine eigenen Koch- und Dekofertigkeiten auffrischen mochte. Highlight war wieder einmal das große Kochtheater, in dem neben Tim Mälzer auch Kochgrößen wie Steffen Henssler, Sarah Wiener, Alexander Herrmann und Johann Lafer ihr Können vor Publikum darboten. Das Zentrum der Messe bildeten die Bühnen der gastgebenden G+J-Zeitschriften ESSEN & TRINKEN, ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG, LIVING AT HOME und VIVA!, auf denen Dekofinessen und Koch-Know-how von Redaktionsexperten dargeboten wurde.

„Für das Essen-&-Trinken-Team bedeutete die eat ‘n Style in Köln vor allem eins: persönlicher Kontakt mit den Lesern. Mit unseren Vorführungen im „Kochtheater der Redaktionen’ ermöglichten wir einem höchst interessierten, kulinarik-affinen Publikum spannende Einblicke in unsere Arbeitsweise. Und das hat uns großen Spaß gemacht” freuen sich Katja Burghardt, Chefredakteurin von ESSEN&TRINKEN und VIVA!, und Wolfgang Zahner, Chefredakteur von ESSEN&TRINKEN FÜR JEDEN TAG: „Es war eine rundum gelungene Veranstaltung! Trotz des großen Andrangs herrschte eine sehr angenehme, entspannte Stimmung.”

Am Stand von LIVING AT HOME kamen Dekofans auf Ihre Kosten: “Die zweite eat’n STYLE in Köln hat unsere Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen. Und jedes Mal, wenn unsere Stylistinnen am Stand Tipps für Tisch- und Blumendekorationen präsentierten, wurden sie von regelrechten Menschentrauben umlagert. So muss es sein”, so Lars Nielsen, Chefredakteur von LIVING AT HOME.

„Die Resonanz sowohl auf Aussteller- und Sponsorenseite als auch auf Besucherseite zeigt, dass wir auf bestem Weg sind, Deutschlands führende Genussmesse zu werden”, resümiert Arne Petersen, Geschäftsführer G+J EME Foodshow GmbH. So konnte die eat’n STYLE 2007 gegenüber der Premiere im November 2006 in Köln deutlich zulegen. Mit 25.700 nutzten 70 Prozent mehr Besucher die zahlreichen Angebote der 220 Aussteller (+112 Prozent) auf einer deutlich vergrößerten Ausstellungsfläche (+140 Prozent). Besucher und Aussteller können sich freuen, denn in 2008 wird es die eat’n STYLE viermal im Jahr geben: Wiesbaden (16.-18. Mai), Hamburg (05.-07. September), München (24.-26. Oktober) und Köln (14.-16. November).
Fotomaterial steht auf Anfrage zur kostenlosen Veröffentlichung zur Verfügung. Für weitere Informationen siehe: www.eatnstyle.de

Pressekontakt:

Wiebke Ipach (Projektleitung),G+J EME Foodshow GmbH, Baumwall 7, 20459 Hamburg
Telefon: +49.(0)40.66906 932, Fax: +49.(0)40.66906800, E-Mail: ipach@gjeme.de

Katrin Fütterer (PR & Marketing), G+J EME GmbH, Baumwall 7, 20459 Hamburg
Telefon: +49.(0)40.66906 900, Fax: +49.(0)40.66906800, E-Mail: fuetterer@gjeme.de
+++ Kurzinfo „eat’n STYLE” +++

Nach der erfolgreichen Premiere im November 2006 in Köln mit mehr als 15.000 Besuchern luden die G+J LIVING-Titel ESSEN & TRINKEN, ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG, LIVING AT HOME und VIVA! in diesem Jahr außer in Köln auch in Hamburg zur „eat’n STYLE” ein. Veranstalter ist die G+J EME Foodshow GmbH, eine Tochter von G+J Expomedia Events (G+J EME). G+J EME ist ein Joint Venture bestehend aus dem Verlagshaus Gruner + Jahr und dem privaten Messeveranstalter Expomedia Deutschland. Weitere Informationen zur Messe gibt es unter: www.eatnstyle.de
O-Töne
“Die eat’n style hat es in beeindruckend kurzer Zeit geschafft, zu einem erstklassigen Event für Kochbegeisterte zu werden. Die ‘Gewürzmischung’ aus Information, Unterhaltung, Genuss und Lifestyle passt wunderbar zu den „Programm-Menüs’, die wir bei VOX unseren Zuschauern anbieten. “

Frank Hoffmann, Geschäftsführer VOX Film- und Fernseh- GmbH & Co KG

„Die eat’n STYLE entwickelt sich zum Publikumsmagnet, hier gibt es wirklich eine Messe für alle fünf Sinne.”

Martin Lichte, Marketingleiter Nolte Küchen GmbH & Co. KG

“Wir konnten zahlreiche Endkonsumenten mit unserer Weltneuheit ‘iso Bottle’ in Kontakt bringen und begeistern. Mein Eindruck: eine höchst zufriedenstellende Frequenz am gemeinsamen Messestand und ein sehr angenehmes Messeambiente.”

Achim Graf, Vertriebsleiter alfi GmbH

“Hohe Besucherfrequenz sowie ein interessiertes und gleichermaßen kompetentes Publikum. Für die Premium-Marke All-Clad ein ideales Umfeld. Darüber hinaus ist die eat’n STYLE eine hervorragende Plattform, um Kontakte zu knüpfen.”

George Henrici, Geschäftsführer Groupe SEB / All-Clad

“Für mich war die Messe ein Schlaraffenland. Ein besonderes Vergnügen mit den Titanen der Kochkunst auf Tuchfühlung zu gehen. Ich habe einzigartige Produkte kosten dürfen und mein Herz schlug höher im Angesicht der besten Töpfe und Kochutensilien der Welt.”

Helmut Zerlett, Musiker und Hobbykoch

“Die dritte eat’n STYLE übertraf alle unsere Erwartungen. Unsere Kunden waren hochzufrieden und sind mit uns der Meinung, dass sich die eat’n STYLE zur führenden Genussmesse in Deutschland gemausert hat. Wir freuen uns mit all unseren Partnern und Gastköchen auf vier köstliche Wiedersehen in 2008!”

Jerome B.Haercke & Stefan Baumann, Nexos Seven Limited, Agentur für Markenkommunikation

“Wir waren von der Messe und besonders vom Publikum begeistert. Für Alessi war es eine ‘Premiere’, vor einem so großen Publikum zu Kochen. Das Ergebnis: Alle waren begeistert von unserem revolutionären “Pasta Pot”. Die eat’n STYLE hat ein hervorragendes Konzept, welches Zukunft hat und auf weitere Städte erweitert werden sollte.”

Barbara Rizzato, Managing Director Alessi Deutschland GmbH


Return to: SCHLUSSBERICHT eat’n STYLE, 16.18. November 2007, Köln