What is this? From this page you can use the Social Web links to save Frühling in den Gärten der Welt to a social bookmarking site, or the E-mail form to send a link via e-mail.

Social Web

E-mail

E-mail It
März 11, 2008

Frühling in den Gärten der Welt

Posted in: Freizeit&Lifestyle, Pressemitteilungen

G?§rten der WeltAusflugstipp für Pflanzenfreunde

Der Frühling hält Einzug in den „Gärten der Welt”
- im Chinesischen Garten leuchten und duften die „Meihua-Blüten”
Der Chinesische Garten im Erholungspark Marzahn zeigt sich jetzt von einer seiner schönsten Seite. Im frühen Frühling erstrahlen an einigen wenigen Tagen die zarten Blüten der dunkelrosa Meihua (Prunus mume) - ein wahrer Blütenrausch.

 

 

Die Meihua zählt zu den beliebtesten Blüten Chinas und ist in ihrem Heimatland das Sinnbild für Lebenskraft. Gemeinsam mit der Kiefer und dem Bambus werden diese Blütengehölze auch als die “Drei Winterfreunde” bezeichnet.

Vor den tausenden dunkelrosa Meihua-Blüten und Knospen vor dem Wasserfall am Teehaus bleiben die Besucher oft stehen. Der Luftzug des Wasserfalls leitet den unwiderstehlichen Duft der Blüten den Bewunderern in die Nase. Die Frage wird täglich lauter:” wie heißt diese wunderschöne Blüte”.

Die sechs Meihua-Bäume im Chinesischen Garten künden lautstark den Frühling an.

„Gärten der Welt” im Erholungspark Marzahn
Eingänge: Eisenacher Straße (S7 Bhf. Marzahn/Bus 195, U5 Bhf. Hellersdorf / Bus 195);
Blumberger Damm (Mai bis Oktober) S-Bhf Mehrower Allee, Bus X 69.

Öffnungszeiten: täglich ab 9 Uhr, im März bis 18:00 Uhr
Eintritt: bis 20.03.2008: 2,00 € (erm. 1,00 €), ab Ostern 3,00 €, erm. 1,50 €.
www.gaerten-der-welt.de, info@gaerten-der-welt.de

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Grün Berlin Park und Garten GmbH, Beate Reuber (030/700906-600)


Return to: Frühling in den Gärten der Welt