Persönliche Kompetenzen stärken: Neue Tagesworkshops bei Reichenberg Berlin

anke_reichenberg_web.jpgDie Berufs-Trainer und -Coaches Anke und Wolfgang Reichenberg bieten im Mai neue Intensiv-Tagesworkshops an. Zur Stärkung persönlicher Kompetenzen werden unterschiedliche Teilgebiete behandelt: 12. Mai: „Sicher und überzeugend präsentieren”, 18. Mai „Moderationstechniken für effektive Meetings und Workshops”, 20. Mai: „Besser kommunizieren in Beruf und Alltag”, 26. Mai: „Mehr Ideen, bessere Lösungen finden durch Kreativitätstechniken”. Die Workshops werden von Trainerin Anke Reichenberg durchgeführt,

die sich während ihrer langjährigen Tätigkeit in Kundenmanagement und Vertrieb auf die Schwerpunkte Kundenorientierung und Kommunikation spezialisiert hat.
Reichenberg ist ausgebildete Kommunikations- und Verhaltenstrainerin und Betriebswirtin. In die Seminare fließen ihre umfangreichen Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern ein. Blitzschnell erkennt sie die Knackpunkte ihrer Seminarteilnehmer und bringt die gesamte Gruppe in Aktion.
Besonders durch die praktischen Übungen können die Teilnehmer ihre persönlichen Kompetenzen stärken sowie unterschiedliche hilfreiche Methoden erlernen und trainieren.
In den Tagesworkshops findet einen guten Anlaufpunkt, wer konkrete Ergebnisse erarbeiten will: Wirkungsvollere Präsentation von Ideen, Konzepten und Angeboten. Mehr Sicherheit in der Kommunikation. Durch die passenden Methoden bekommt der Teilnehmer Zugang zu Ideenfindung und den Methoden kreativer Lösungserarbeitung. Wer oft Gespräche leitet, lernt hier Teamsitzungen und Workshops richtig zu moderieren.
Die Tagesworkshops finden jeweils von 9 bis 18 Uhr statt. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 235,- € und beinhalten schriftliche Unterlagen, die Fotodokumentation zum Kurs sowie Pausenverpflegung und Mittagsmenü.
Um Trainerin Anke Reichenberg kennenzulernen und mehr über die Tagesworkshops zu erfahren, findet am 04.05.2009 um 19-20 Uhr ein kostenloser Informationsabend in den Räumlichkeiten des GLS-Campus Berlin (Kastanienallee) des statt: Weitere Information und Anmeldung unter www.reichenberg-berlin.de. Telefon: 030-44308998 E-Mail: mail@reichenberg-berlin.de.

Text und Pesse-Kontakt: Karin Wyličil

Pressemitteilungen
Suche

Close
Powered by ShareThis