What is this? From this page you can use the Social Web links to save Eröffnung der goldenen „HerbstZeit“ in den Gärten der Welt to a social bookmarking site, or the E-mail form to send a link via e-mail.

Social Web

E-mail

E-mail It
September 18, 2011

Eröffnung der goldenen „HerbstZeit“ in den Gärten der Welt

Posted in: Freizeit&Lifestyle, Kunst und Kultur, Pressemitteilungen, Presse-Flat

Foto Karin WylicilSonntag, 02. Oktober 2011 - von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr am Karl-Foerster-Staudengarten

Feen, Elfen und Fabeltiere bezaubern bei buntem Familienfest
Herbst - Bald ist es wieder soweit! Farbenfroh bäumen sich Laubwälder und Stauden ein letztes Mal gegen die kalte Jahreszeit auf. Die Schönheit der prächtigen Blätter- und Blütenkleider wird in den „Gärten der Welt” am 02. Oktober von 12:00 bis 16:00 Uhr mit einem bunten Familienfest gefeiert.
weiter…Rund um den Karl-Foerster-Staudengarten werden märchenhafte Fabelwesen und Trolle, so farbenprächtig und „launisch” wie der Herbst selbst, flanieren. Ein fröhliches Familienprogramm mit herbstlichen Bastelaktionen, heiteren Spielen und Kinderanimation sorgt für leuchtende Augen.
Ein spannendes Theater mit Feen und Elfen, musikalischen Klängen und Akrobatik lädt alle Besucher zum „mitmachen” und „mit lachen” ein.
Zum Abschluss wird eine elfengleiche Märchenerzählerin alle Gäste mit ihren Märchen auf eine herbstliche Reise durch den Tau auf morgendlichem Laub, raschelnden Blättern, Herbstnebel und den Geruch nach Pilzen mitnehmen.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. An festlich dekorierten Ständen findet der Besucher viele Leckereien so wie es für die Erntezeit - den Herbst - typisch ist.

Eintrittspreis ganztägig
Erwachsene 5,00 € und Kinder 2,50 € (Jahreskartenbesitzer und Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt)

Gärten der Welt, Eisenacher Straße 99, 12685 Berlin
Eingänge:
Eisenacher Straße – S7 Bhf. Marzahn / Bus 195; U5 Bhf. Hellersdorf / Bus 195
Blumberger Damm – S7 Mehrower Allee / Bus X 69
Kienberg (Siegmarstraße)


Return to: Eröffnung der goldenen „HerbstZeit“ in den Gärten der Welt